41 Zitronenmuffins Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Zitronenmuffins Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Zitronenmuffins - Rezept
Zitronenmuffins - Rezept
30 Min
(41)
Zitronenmuffins - Rezept
30 Min
(49)
Zitronenmuffins - Rezept
40 Min
(23)
Individuelle Torten mit Fondant überziehen - Tip
Individuelle Torten mit Fondant überziehen
Tipp
Zitronen-Muffins - Rezept
20 Min
(34)
Zitronen-Muffins - Rezept
40 Min
(85)
Zitronen-Muffins - Rezept
25 Min
(25)
Zitronen-Muffins - Rezept
40 Min
(49)
Annis Zitronenmuffins - Rezept
Zitronenmuffins lactosefrei - Rezept
Zitronen-Muffins - Rezept - Bild Nr. 4031
Küchen-Tipp: So bekommt man Muffins aus der Form - Tip
Küchen-Tipp: So bekommt man Muffins aus der Form
Tipp
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • abger Schale einer unbeh Zitrone
  • Zitronensaft
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • gem Mandeln
  • Für den Guss
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Zitronensaft
  • abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weiche Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Eier Größe M
  • Weizenmehl Type 405 oder 550
  • Backpulver
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Zitronensaft
  • Milch
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dinkelmehl
  • Haferflocken
  • Zucker
  • Milch
  • Margarine
  • Ei aus der Freilandhaltung
  • Vanillezucker
  • Zitronenaroma
  • Zitronenschale gerieben
  • Schokoperlen
  • Backpulver
  • Salz
  • Puderzucker und Zitronensaft für den Zuckerguss
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier
  • Naturjoghurt
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • unbehandelte Zitrone
  • Sonnenblumenöl
  • Butter und Mehl für die Form oder Papierförmchen
  • ca 150 Gramm Puderzucker
  • restlicher Zitronensaft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • unbehandelte Zitrone
  • Mehl
  • Backpulver
  • Ei
  • brauner Zucker
  • Öl
  • Joghurt
  • Staubzucker
  • Zitronensaft
  • weiße Schoki
  • Muffinförmchen oder Muffinblech
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zitronen unbehandelt
  • Milch
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zitrone
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier Gr L
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zitronensprudel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Eier
  • Mehl
  • Puderzucker
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Zitronenmuffins: sauer und lustig

Sauer macht lustig – das ist weithin bekannt. In Zitronenmuffins wird der saure Geschmack der Zitrone allerdings auch zum kulinarischen Hochgenuss. Ob Kindergeburtstag oder Party im Büro, Zitronenmuffins können Sie gut transportieren und auf einer Etagère dekorativ servieren. Verzieren Sie die fertigen Muffins mit Zuckerguss, weißer Schokolade oder bestäuben Sie sie mit Puderzucker. Bunte Zuckerperlen, Streuseln und Gummibärchen geben den kleinen Rührkuchen den letzten Schliff.

Schnell gerührt und variantenreich – leckere Zitronenmuffins

Zitronenmuffins sind schnell zubereitet, schmecken herrlich saftig und lassen sich wunderbar verzieren. Entdecken Sie leckere Varianten des Rührteigs, der sich in köstliche Küchlein verwandelt. Den Grundteig Ihrer Zitronenmuffins rühren Sie innerhalb weniger Minuten zusammen. Wenn Sie geriebene Zitronenschale verwenden, verwenden Sie Bio-Zitronen und waschen diese vor dem Schälen gründlich unter heißem Wasser ab. Mit einem Eisportionierer stechen Sie exakt die richtige Menge Teig zum Befüllen der Muffinform ab.
Empfehlung