Apfel-Tiramisu

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löffelbiskuit 1 Packung
Apfelmus 1 Glas
Äpfel 200 gramm
Mandeln blättrig 100 gramm
Zucker etwas
Calvados etwas
Eigelb 2 Stk
Mascarpone 500 gramm
Gelatine 3 Blatt
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter etwas
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Eine Rechteckige Form mit einer Lage Löffelbiskuits auslegen.

2.Die Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel mit Vanillezucker nicht zu weich moussig kochen

3.Apfelmus auf die Löffelbisquits schichten.

4.Mandeln in Butter und Zucker breunen und abkühlen lassen. Die Masse zerbröseln und auf dem Apfelmus verteilen. Apfelschnaps (Calvados) darübertreufeln.

5.Das Eigelb mit 3 El. Zucker schaumig rühren und unter die Mascarponemasse rühren bis es dickflüssig ist (wenn die Masse schnittfest sein soll 3 Blatt Gelantine einweichen, erwärmen und unter die Masse rühren).

6.Mann kann nun dies so oft wiederholen wie mann möchte. zb 3 Schichten legen je nach dem wie hoch die Form ist.

7.Form in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Tiramisu“