Käse-Tunfisch-Salat

Rezept: Käse-Tunfisch-Salat
00:40
0
217
2
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
3 Dosen
Tunfisch naturell; Abtropfgewicht je 175 g
9
hartgekochte Eier
500 g
Gouda-Käse
2
rote Paprikaschoten
3
Zwiebeln
6
Gewürzgurken
Salz, Pfeffer
1 / 2 TL
Zucker
4 EL
Salatmayonnaise
150 g
Joghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
34,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse-Tunfisch-Salat

ZUBEREITUNG
Käse-Tunfisch-Salat

1
Tunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, etwas zerpflücken. Eier schälen und in Scheiben schneiden. Käse in Würfel schneiden.
2
Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Schoten abspülen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Gewürzgurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
3
Alle Zutaten miteinander vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mayonnaise mit Joghurt verrühren und unterheben. Den Salat kalt gestellt gut durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat nochmals abschmecken.
4
TIPP: Statt der Gewürzgurken können auch Tomaten, in Scheiben geschnitten, verwendet werden. Die Salatzutaten einschichten. Dann die Mayonnaise-Joghurt-Mischung als Abschluss darauf verteieln und Schnittlauchröllchen daraufstreuen.

KOMMENTARE
Käse-Tunfisch-Salat

Um das Rezept "Käse-Tunfisch-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche