Kasseler mit Sauerkraut

Rezept: Kasseler mit Sauerkraut
Gelingt leicht
1
Gelingt leicht
1
332
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebeln
1,2 kg
Kasseler ohne Knochen, im Stück
frisch gemahlener Pfeffer
40 gr.
Schweinschmalz
1 kg.
Sauerkraut
2
Loorbeerblätter
5
Wacholderbeeren
500 ml
Fleischbrühe
150 ml
trockener Weisswein
Salz
0,5 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasseler mit Sauerkraut

BAKLEVERWORST met Zuurkool en Aardappelpuree
Hocls ZUURKOOLPANNETJE

ZUBEREITUNG
Kasseler mit Sauerkraut

1
Zwiebeln abziehen und würfeln. Kasseler pfeffern. Das Schmalz erhitzen. Das Kasseler darin rundherum braun anbraten, dann herausnehmen. Zwiebeln mit Bratfett glasig dünsten. Sauerkraut auspressen. Mit den Lorbeerblättern und den zerdrückten Wacholderbeeren zu den Zwiebeln geben und mitdünsten lassen. Brühe und Wein zugiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Das Fleisch auf das Sauerkraut legen und zugedeckt ca. 40 Minuten bei milder Hitze schmoren. Nach 20 Minuten das Fleisch einmal wenden. Petersilien waschen, die Blättchen abzupfen und hacken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Sauerkraut anrichten. Die Petersilie darüberstreuen. Dazu passen: Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Kasseler mit Sauerkraut

   frisco323
Ein Klassiker aber immer lecker 5*

Um das Rezept "Kasseler mit Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung