Nudelpfanne mit Käse und Ei

Rezept: Nudelpfanne mit Käse und Ei
Rustikales Resteessen, lecker und einfach.
4
Rustikales Resteessen, lecker und einfach.
00:10
1
711
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Bandnudeln gekocht
3
Eier Freiland
100 g
Käse gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin
Paprika Gewürz
2
Zwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
21,9 g
Kohlenhydrate
-
Fett
30,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelpfanne mit Käse und Ei

Schweinemedaillons in Ei-Pecorino-Hülle auf Blattspinat mit Tomatensoße und Bandnudeln
Geköpftes Gewürztee-Ei auf Gemüsemüsli mit Kresse und Forellenkaviar
Bulgureis mit Kumquatkonfit
Dessert - SchokoKokosEis mit Orangenbaiser

ZUBEREITUNG
Nudelpfanne mit Käse und Ei

1
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln (am besten in Ringen) glasig anbraten, Nudeln dazu geben.Währenddessen Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen (Ein Schuss Mineralwasser macht das ganze luftiger) und zu den Nudeln geben. Beides zusammen braten, bis das Ei stockt.
2
Das Pfannengericht mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprika würzen.
3
Käse dazugeben und warten, bis er schmilzt. Dazu passt ein leichter Salat oder ein deftiges Steak. Am besten trinkt man bei der Nudelpfanne ein schönes kühles Bier (Pils oder Kellerbier).

KOMMENTARE
Nudelpfanne mit Käse und Ei

Benutzerbild von breitak
   breitak
Einfach aber lecker*****LG

Um das Rezept "Nudelpfanne mit Käse und Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung