Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler

von Sri_Devi
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler - Rezept
   FÜR 20 PERSONEN
400 g
gezuckerte Kondensmilch
150 g
Zartbitterschokolade
250 g
Mehl
50 g
Zucker
40 g
Kakaopulver
1 Stk.
Ei
125 g
Butter
1
Ungeöffnete Kondensmilch-Dose in einen Topf geben und 1 Stunde kochen lassen. 50 g Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit Mehl, Zucker, Kakao, Ei, Butter (in Flöckchen) verkneten. In Folie gewickelt 30 Min. kalt stellen.
2
Teig dünn ausrollen und ca. 40 Kreise ausstechen (6 cm Durchmesser). Aus der Hälfte der Kreise in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen. Kekse auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf Kuchengitter auskühlen lassen.
3
100 g Schokolade hacken und über warmen Wasserbad schmelzen. Dickflüssige Kondensmilch in eine Schüssel gießen. Schokolade dazugeben und kräftig verrühren. Die Creme ca. 10 Min. kalt stellen. Die Kreise mit Loch in der Mitte mit Puderzucker bestäuben. Creme auf den Kreisen ohne Loch verteilen. Je einen Keks mit Loch daraufsetzen und andrücken. Trocknen lassen. Evtl. die Ränder der getrockneten Kekse noch mit Creme bestreichen und anschließend in Kokosraspel wälzen.