Feldsalat

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Feldsalat
Croûton
Brötchen 1
Olivenöl nach Gusto etwas
Salatdressing mediterran (Gewürzmischung) nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Salat
Mini - Roma -Tomaten (Reste) 50 gr.
Speckwürfel nach Gusto etwas
Feldsalat 1 Handvoll
Viniagrette
Ahornsirup 1 TL
Rapsöl etwas
Biersenf 1 TL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
257 (61)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Backofen - Variante

1.Brötchen kleinschneiden (in Croutons) und mit etwas Olivenöl, Salatdressing mediterran, sowie Salz, Gourmet Pfeffer würzen, vermengen. Backofen auf 160°Grad Umluft vorheizen und auf ein kleines Backblech hineingeben und circa 10 Minuten rösten.

Air Fryer - Variante

2.Brötchen kleinschneiden (in Croutons) und mit etwas Olivenöl, Salatdressing mediterran, sowie Salz, Gourmet Pfeffer würzen, vermengen. Anschließend die Brötchencroutons auf kleine leicht gefettete Ofenhexe (pampered Chef ®) geben unterste Schiene stellen. Auf Costum geben 160°Grad und circa 6 Minuten rösten.

Salat

3.Tomatenreste waschen, trocken tupfen in Würfelchen schneiden und in eine Schüssel geben. Speckwürfel nach Gusto ohne Fettzugabe kurz kross in einer Pfanne braten. Danach von Herdplatte nehmen und beiseite stellen. Nun die Schüssel nehmen

4.Kleine Mini-Roma-Tomaten (50 gr.) Reste waschen, trocken tupfen und in Würfelchen schneiden. In eine Schüssel geben. Nun eine kleine Pfanne nehmen und Speckwürfel nach Gusto ohne Fettzugabe kurz kross braten. Danach von Herdplatte nehmen und beiseite stellen, abkühlen lassen.

5.Dann zu den Tomaten geben. Nun die gerösteten Brötchencroutons zufügen. Zum Schluss nach Gusto Feldsalat unterheben. Eine Vinaigrette aus Ahornsirup, Rapsöl, Salz, Gourmet Pfeffer, Biersenf und etwas Wasser zusammen rühren. Zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und miteinander vermengen.

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat“