Schweinefilet mit Käsehaube

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinefilet 250 g
Zwiebel 1 kleine
Tomate 1
Camenbert 1 Packung
Gouda oder anderer Käse 2 Scheiben
Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch, granuliert etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet säubern und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne damit und von einer Seite anbraten. Anschließend wenden und die angebratene Seite mit Knoblauch würzen.

2.Die Tomate, Camembert und Zwiebel in sehr dünne Ringe/Scheiben schneiden. Das Filet darf nicht zu lange gebraten werden, da es noch ca. 10-15 Minuten in den vorgeheizten Backofen (Oberhitze oder Grill) muss . Die angebratenen Filets in einen Bräter legen und mit den Tomaten und Zwiebeln bedecken.

3.Etwas Oregano darüber. Mit den Camembertscheiben belegen und in den Backofen geschoben. Wenn der Camembert leicht bräunlich geworden ist, die beiden Scheiben Käse daraufgelegt und noch einmal eine kleine Prise Oregano darauf. Dann überbacken, bis das Ganze eine schöne gelb/bräunliche Farbe bekommen hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Käsehaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Käsehaube“