Piccata - Milanese zur kochbar Challenge September 2021

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Piccata - Milanese zur kochbar Challenge September 2021
Tomatensauce
Knoblauchzehe 1
Tomaten stückig 1 Dose
Olivenöl 4 EL
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Basilikum (aus eigenem Garten) 1 Paar
Dinkelspaghetti 250 gr.
Brotschnitzel
Eier 4
Parmesan frisch gerieben (Ital. Supermarkt) 40 gr.
Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Mischbrot altgebackenes (selbstgemacht) 4 Scheiben
Butterschmalz 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Tomatensauce

1.Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Einen Topf nehmen diesen auf die Herdplatte stellen. Feingehackte Knoblauchzehe hinein geben. Stückige Tomaten zusammen mit dem Olivenöl zufügen. Das ganze circa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz & Zucker würzen.

2.Die Dinkelspaghetti nach Anleitung garen bzw. al dente. Diese werden im Anschluss abgegossen und noch heiß mit der Tomatensauce vermengt. Diese abschmecken und gegebenfalls mit Salz nachwürzen.

Brotschnitzel

3.Die Eier in einenm Gefäß geben. Frisch gerieben Parmesan zufügen und mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, verquirlen. Nun die altgebackenen Brotscheiben nacheinander in die Ei-Käsemischung tauchen. Eine Pfanne nehmen mit Butterschmalz erhitzen. Die getauchten Brotscheiben hineingeben und auf mittlere Hitze goldbraun von beiden Seiten braten.

Anrichten

4.Ein oder mehrere flache Teller nehmen und das Brotschnitzel mittig geben. Mit der Spaghetti - Tomatensauce garnieren. Die Basilikumblätter darauf verteilen und sofort servieren.

Anmerkung

5.Normalerweise versteckt sich unter der würzigen Parmesan - Eihülle ein traditionelles Schnitzel. Ich habe das ganze abgewandelt in dem ich eine altgebackene Brotscheibe dafür benutzt habe. An der klassischen Beilage zu der Piccata Milanese habe ich allerdings nicht gerührt.

6.Hierbei hatte ich mich für eine Tomatensauce entschieden, die auf eine schnelle Art zubereitet worden ist. War sehr lecker, das Mal auf eine ganz anderen Art zu probieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Piccata - Milanese zur kochbar Challenge September 2021“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...