Schweinenacken gefüllt mit Semmelknödelmasse

3 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinekamm 2 kg
Zwiebeln frisch 3 Stck.
Knoblauch Zehen 3 Stck.
Karotte 1 ganze
Ingwer 1 Scheibchen
Die Gewürze dazu
Kümmel (auch gemalen frisch) nach Geschmack
Salz +Pfeffer nach Geschmack
Fleischbrühe (wer hat frisch gekocht )Würfel geht auch nach Bedarf
Stärkemehl 1 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Semmelknödel Füllung
Semmeln alt + Brezen insgesamt 4 Stck.
Milch nach Bedarf
Muskat frisch gerieben nach Bedarf u. Geschmack
Salz etwas
Speck geräuchert (2x 1/2 cm) eventuell 2 Scheibchen
Lauchzwiebel frisch (klein geschnitten) 1 Stengel
Ei (L) 1 ganzes
Für die Knödel
Wasser, etwas
Topf Groß etwas
Stärkemehl 1 Essl.
Wasser zum auflösen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
2 Std 20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Den Semmelknödel Brezen Teig

1.Ich schneide die Semmel u. die Brezen mit der Brotschneidemaschine hauchdünn auf. In eine Schüssel geben , die erwärmte Milch auf gießen ab decken und ziehen lassen. In dieser Zeit , schneide ich den Speck , lasse ihn in einer Pfanne aus. etwas Abkühlen . Die Frühlingszwiebel klein schneiden , zu den eingeweichten Semmelscheiben geben + den Speck. Das Ei einschlagen die Gewürze dazu geben und gut durch kneten . Wenn die Masse passt , sollte sich gut formen lassen.

Das Fleisch

2.In das Fleisch schneide ich zwei Taschen , geht leicht denn da dieses Fleisch eh gut durchwachsen ist bietet es sich fast von selber an. Nun fülle ich die Taschen mit etwas Knödelmasse, ,, Bedenke das Fleisch dehnt sich beim braten aus" Ich nehme dann ,, Zahnstocher " steche sie unter einander in das Fleisch ein, dann einen Bindfaden Kreuzweise die Stäbchen verbinden. So kann nichts aus treten.

3.Backofen auf 180° vorheizen: Den Braten in einem Ofentauglichen Bräter rings herum das Gemüse gleich mit anbraten, danach mit der Brühe angießen u. ab in den Backofen. Hier kann er wohlig warm von allen Seiten Farbe annehmen. Immer wieder mal mit der Brühe übergießen . Nach 2 Std. sollte er schon fertig sein.

4.Das Fleisch aus dem Topf nehmen, Ruhen lassen , die Restwärme nutzen vom Backofen. Die Brühe durch ein Sieb gießen , zurück in den Topf gießen , etwas angießen und dann natürlich abschmecken. Je nach Geschmack verfeinern, Andicken mit glatt gerührter Stärke, ich gebe recht gerne einen kleinen Schluck ,, Kondensmilch" bei das gibt der Soße eine leichte Cremigkeit.

5.Während die Soße fertig ist können die Knödel geformt und im Salz Wasser das ich immer mir angerührtem Stärkemehl vor sich hinziehen , (so kochen sie nicht ab) Ja , nun das Fleisch in Scheiben schneiden , anrichten und einfach genießen . Guten Appetit wünscht euch die Uschi PS. Nicht wundern wegen der Menge vom Fleisch , doch am Montag schmeckt es auch nochmal

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinenacken gefüllt mit Semmelknödelmasse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinenacken gefüllt mit Semmelknödelmasse“