Spätsommer zur kb Challenge August 2021

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Die Knochenmarkkruste
Rindermarknochen (nur das Mark) 1 kg
Panko Panierbrösel 40 gr.
Butter 1 guter Essl.
Eigelbe, frische 2 Stck.
Thymian frisch (nur die Blätter) 1 Zweig
Rosmarin frisch gehackt (nur die Nadeln) 1 kleiner Zweig
Chhilli-Salz nach Bedarf etwas
Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack etwas
Challotte klein geschnitten 1 mittlere
Knoblauchzehe gepresst 1 kleine Zehe
Klarsichtfolie etwas
Lammfilets
Lammfilet,s pro Person 2 Stck. 8 Stck.
Olivenöl zum anbraten 1 Essl.
Thymian frisch 1 Zweig
Rosmarin frisch 1 Zweig
Knoblauch frisch 2 Zehen
Das Sößchen
Bratenfond etwas
Geflügelfond aus dem Glas 500 Milliliter
Kräuter , Thymian, Rosmarin, etwas
Zucker-Aprikosen halbiert 10 Stck.
Zucker braun 1 Prise
Zitronensaft einer kleinen Scheibe 1 Scheibe
Butter Eiskalt in Würfel 100 gr.
Bruchetta Mango,Kurkuma Gewürz nach Geschmack
Das Gemüseragout
Aubergine frisch gewürfelt 1 ganze
Zucchini frisch gewürfelt 1 gelbe
Zucchini frisch gewürfelt 1 grüne
Paprika gewürfelt 1 rote
Schalotte frisch in dicke Scheiben 3 Stck
Knoblauch frisch 2 Zehen
Ingwer 2 Scheiben
die Kräuter von oben THymaian, Rosmarin, Salz, Vanillestange, 1/3 Stange
Geflügelbrühe aus dem Glas etwas
Butter eiskalt 1 Esslöffel
Backpapierdeckel zuschnitt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
493 (118)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

Vorbereitungen dauern am längsten

1.Als erstes bereite ich die Knochenkruste vor, da sie in den Tiefkühler kommt. Mark aus dem Knochen lösen, würfeln, in einer Kasserolle schmelzen lassen. Durch ein Sieb gießen, nun sehr kleingeschnittene Knoblauchzehe, Thymianblättchen, Rosmarinnadeln und Schalotten zugeben, etwas mit Chillisalz würzen. Die weiche Butter unter mischen, dann die Eigelbe untermischen zuletzt das Panko Paniermehl einstreuen, es sollte eine kompakte Masse ergeben. Die Masse auf die Klarsichtfolie streichen einklappen und ab in den Tiefkühler. Bis sie gebraucht wird.

Das Gemüseragout

2.Gemüse in Rauten schneiden, sieht schöner aus. Flache weite Kasserolle auf stellen, braunen Zucker einstreuen, schmelzen lassen dann mit etwas Geflügelbrühe ablöschen , ab kochen und dann in ein Gefäß gießen. Das Gemüse in die heiße Kasserolle geben gleich etwas Zitronensaft dazu geben so bleibt das Gemüse bei Farbe. Die Kräuter dazu den Knoblauch mit Ingwer nicht vergessen und die kleine Vanillestange dazu geben. Mit dem Zuckerfond angießen und etwas Geflügelbrühe dazu geben. Den Backpapierdeckel auf legen, die Temperatur weg nehmen leise fertig garen. Als letztes mit etwas Eiskalter Butter abmontieren.

Das Lammfilet

3.Den Backofen auf Grill Stufe stellen : Pfanne aufstellen anheizen mit Oliven Öl. Kräuter dazu legen, wie Knoblauch, Thymian und Rosmarin. Die Filet,s von allen Seiten rund herum anbraten, aus der Pfanne nehmen. In eine Feuerfeste Form legen, dann mit der in Streifen geschnittene gefrorenen Kruste belegen , ab unter den Grill. Solange bis die Kruste Goldbraun ist.

Das Sößchen

4.Mit dem Geflügelfond den Bratenansatz auf kochen, die Zucker-Aprikosen halbieren in den Fond legen. Die Prise Zucker einstreuen, den Zitronensaft dazu geben abschmecken . Dann habe ich ein neues Gewürz entdeckt: Bruschetta-Mango- Kurkuma Mischung, ein Gedicht. Das streue ich in den Bratenfond weiter ein reduzieren , Das Filet sollte fertig sein, nun die Eiskalten Butterwürfel einrühren bis eine leichte Bindung entstanden ist. das Filet nun in Tranchen (Scheiben ) schneiden ,auf einen warmen Teller anrichten das Gemüse dazu legen Sößchen außen herum geben , fertig.

Nachtrag

5.Ich hatte noch eine halbe Aubergine, die beträufelte ich mit Zitronensaft , gab etwas Gemüseragout hinein, Käse oben auf und habe es überbacken. War auch nicht schlecht , so blieb nichts übrig. Vielen dank für die Mühe beim lesen ,hoffe das es leicht Beschrieben ist. Vielen Dank sagt die Uschi.

Auch lecker

Kommentare zu „Spätsommer zur kb Challenge August 2021“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätsommer zur kb Challenge August 2021“