Nudelauflauf

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudelauflauf
Nudeln nach Geschmack 100 gr.
Lauch/Poree 0,5 Stange
Kochschinken 3 Scheiben
Rapsöl zum Braten etwas
Salz, Gourmet Pfeffer, Muskat nach Gusto etwas
Milch 130 ml
Sahne 120 ml
Paniermehl 3 EL
Käse am Stück (selbst gerieben) 100 gr.
Eier 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Nudeln abwiegen und nach Anleitung garen. Abgießen in ein Sieb und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Lauch/Poree putzen und in Stücke schneiden. Eine kleine Pfanne mit Rapsöl erhitzen und die Porreestücke kurz darin braten, dann zur Seite stellen.

2.Einen hohen Behälter nehmen und die Eier hinein geben. Dann die Milch, die Sahne zufügen und mit Salz, Gourmet Pfeffer & Muskat würzen. Mit einem Schneebesen verquirlen.

3.Backofen vorheizen auf 220 Grad Ober/-Unterhitze. Danach eine Auflaufform nehmen, diese leicht einfetten und die abgetropften Nudeln hineingeben. Kochschinkenscheiben kleinschneiden auf den Nudeln verteilen. Poree zufügen und vermischen. Eier-Milch-Sahnegemisch hinein schütten.

4.Paniermehl in ein Schälchen geben. Ein Stück Käse reiben und mit dem Paniermehl vermengen. Nun den Nudelauflauf damit verteilt bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben und circa 25 Minuten überbacken. Später flache Teller nehmen alles daraufgeben und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf“