Überbackene Putenschnitzel

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Überbackene Putenschnitzel
Putenschnitzel 3
Olivenöl etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Forellenbirne 1
Rotkäppchen Käse 1 Packung
Butter etwas
Wildpreiselbeeren aus dem Glas 2 Kleckse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Den Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober/-Unterhitze. Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und im heißen Olivenöl von jeder Seite circa 3 Minuten anbraten. Danach mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen und dann herausnehmen.

2.Forellenbirne (1) waschen und in dünne Scheiben hobeln, das Kerngehäuse entfernen. Anschließend Butter in eine kleine Pfanne erhitzen. Die Birnenscheiben darin kurz andünsten. Eine Auflaufform nehmen mit etwas Öl einpinseln und die gedünsteten Birnenscheiben hineinlegen.

3.Dann die gebratenen Putenschnitzel halbieren und auf die Birnenscheiben legen. Camembert (1) ganzen Runden in Scheiben schneiden und obenauf geben. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und circa 5 bis 7 Minuten überbacken.

4.Auf zwei flache Teller verteilen. Klecks Preiselbeeren auf dem geschmolzenen Käse geben. Anschließend mit Gourmet Pfeffer und gehackter Petersilie bestreuen, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Putenschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Putenschnitzel“