Cevapcici im Gemüsemäntelchen

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Cevapcici im Gemüsemäntelchen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe groß 1
Kräuter gemischt TK nach Gusto etwas
Rinderhackfleisch 500 gr.
Backpulver 0,5 Tütchen
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Paprikapulver nach Gusto etwas
Weizenmehl 405 15 gr.
Ei 1
Zucchini 1
Rapsöl nach Gusto etwas
Zusätzlich
Reis 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
Salz nach Gusto etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Zwiebel, Knoblauchzehe schälen und in eine Küchenmaschine/Blitzhacker geben, zerkleinern. Gemischte Tiefkühlkräuter zufügen und verrühren. Rinderhackfleisch zufügen sowie Backpulver, die Gewürze, das Weizenmehl und zuletzt das Ei. Jetzt alles verkneten lassen oder mit sauberen Händen kneten in einer Schüssel.

2.Die Zucchini vorher waschen und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Nun aus dem Hackfleischteig mit sauberen Händen Cevapcici formen nach Gusto und mit jeweils einer Zucchinischeibe umwickeln. Danach auf einen Stein (eingefettet) oder auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt, legen.

3.Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober/-Unterhitze. Alle geformten Cevapcici mit dem Gemüsemäntelchen mit etwas Rapsöl bepinseln und mit jeweils einer Prise Gourmet Pfeffer & Salz bestreuen. Danach in den vorgeheizten Backofen schieben auf mittlere Schiene und 30 Minuten backen lassen.

4.Ich habe in der Zwischenzeit Reis in der Mikrowelle gekocht. Später herausnehmen auf den Teller geben, soviel wie man mag. Mit dem gekochten Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici im Gemüsemäntelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici im Gemüsemäntelchen“