Hähnchen - Gyros

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen - Gyros
Tzatziki
Salatgurke 0,5
Knoblauchzehe gepresst 1
Joghurt 150 gr.
Olivenöl 2 EL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Gyros
Hähnchenbrustfilets 600 gr.
Gewürze: Oregano, Thymian, Rosmarin, Paprika, Knoblauchpulver nach Gusto etwas
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Salat
Tomaten klein 250 gr.
Salatgurke 0,5
Zitronensaft etwas
Olivenöl 2 EL
Zucker nach Gusto etwas
Zwiebel 0,5
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Gyros

1.Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen mit Küchenkrepp. Eine Schüssel nehmen und die Filets in Streifen schneiden, hineinlegen. Danach die einzelnen Gewürze nach Gusto zufügen, Olivenöl zugeben und einmal vermengen. Halbe Zwiebel in Streifen schneiden und ebenfalls zufügen und zum Durchziehen beiseite stellen.

Tzatziki

2.Halbe Salatgurke waschen und über eine Reibe grob raspeln, in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe pressen zufügen. Abgemessenen Joghurt zufügen, Olivenöl zugeben, verrühren. Mit Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto würzen, abschmecken. Abdecken und Durchziehen lassen.

Salat

3.Eine Schüssel nehmen und die kleinen Tomaten halbieren, vierteln hineingeben. Halbe Salatgurke aufschneiden mit einem Löffel die Kerne herauskratzen und in dünne Streifen schneiden. Die andere halbe Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, zufügen.

4.Alles zusammen in die Schüssel geben. Aus Zitronensaft, Olivenöl und Zucker eine Marinade machen, hineingeben miteinander vermengen und beiseite stellen.

Gyros braten

5.Eine Pfanne nehmen Olivenöl zufügen und erhitzen. Gyros aus der Schüssel nehmen, in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren ein paar Minuten anbraten. Danach die Pfanne von der Herdplatte ziehen, einen Deckel darauflegen und circa 3 Minuten ziehen lassen.

Anrichten

6.Wenn alles fertig ist, einen großen flachen Teller nehmen und das selbstgemachte Gyros daraufgeben. Tzatziki in einem extra Schälchen dazureichen. Salat noch drauf und fertig. Ich habe zusätzlich noch Reis dazu serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen - Gyros“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen - Gyros“