Bauern - Krustenbrot

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bauern - Krustenbrot
Frischhefe 10 gr.
Zuckerrübenkrautsirup 1 EL
Wasser lauwarm 700 ml
Weizenmehl 1050 200 gr.
Dinkelmehl 1050 200 gr.
Weizenvollkornmehl 250 gr.
Bio Roggenmehl 1150 350 gr.
Salz 20 gr.
Balsamico Essig (dunkel) 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 15 Min

1.Eine Rührschüssel /Küchenmaschine nehmen und die Frischhefe zerbröselt hineingeben. Zuckerrübenkrautsirup und lauwarmes Wasser zufügen. Umrühren (oder lassen) bis alles sich gelöst hat. Nun die verschiedenen Mehlsorten nacheinander hineingeben.

2.Zum Schluss Salz und Balsamico Essig. Nun das ganze verkneten mit sauberen Händen oder mit der jeweiligen Küchenmaschine, circa 10 Minuten. Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Brotteig darauflegen. Nochmals formen, rundschleifen und in eine Schüssel geben, abdecken an einem warmen Ort stellen, 3 Stunden GEHEN lassen.

3.Backofen auf 250 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen. Nachdem GEHEN erneut Arbeitsfläche leicht bemehlen und Brotteig darauflegen, mehrfach falten bis das Brot Spannung bekommt. Eine Brotbackform nehmen den bemehlten geformten Brotteig hineingeben.

4.Einschneiden nach Gusto & Geschmack. Anschließend Deckel daraufgeben und in den vorgeheizten Backofen unterste Schiene stellen. Circa eine (1) Stunde backen und in den letzten 15 (10) Minuten den Deckel abnehmen damit das Brot eine wunderschöne Kruste bekommt.

5.Herausnehmen und etwas in der Form auskühlen lassen. Später herausholen und auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauern - Krustenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauern - Krustenbrot“