Spaghetti Carbonara

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti Carbonara
Barilla Spaghetti n.5 320 gr.
Guanciale 4 Scheiben
Eigelbe 4
Pecorino 120 gr.
Salz & Pfeffer aus der Mühle nach Gusto etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die Spaghetti aus der Packung nehmen, abwiegen und in kochendem Salzwasser geben, danach circa 9 Minuten al dente garen. Danach abgießen und vom Kochwasser zwei Kellen abschöpfen.In der Zwischenzeit den Guanciale in Streifen schneiden, in eine große Pfanne geben und ohne Zugabe von Öl leicht anbraten.

2.Nun die Eigelbe in ein Gefäß geben und mit dem selbstgeriebenem Pecorino verquirlen. Zwei Esslöffel Kochwasser zugeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Sobald die Spaghetti's al dente gekocht sind, abgießen und in die Pfanne zu den Guancialestreifen geben.

3.Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Spaghetti's mit dem verquirlten Eigelben und dem Esslöffeln vom Kochwasser vermengen. Kurz verrühren, bis cremige Sauce entsteht. Mit Pecorino und dem Pfeffer aus der Mühle bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“