Deftige Reste - Küche

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Deftige Reste - Küche
Schweineschnitzel 4
Rostbratwürstchen (Reste) 7 Stück
Gewürzgurken klein (Reste) 5
Kartoffeln 500 gr.
Wasser 3 EL
Zwiebel 1
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Gewürz -Thymian aus eigenem Garten nach Gusto etwas
Käse nach Geschmack 1 Stück (Reste)

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Schweineschnitzel waschen, trockentupfen mit Küchenkrepp und danach in Streifen schneiden. Rostbratwürstchen, kleine Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen feinhacken im Blitzhacker. Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.

2.Etwas Fett in eine Pfanne geben, erhitzen. Fleischstreifen und Rostbratwürstchenscheiben darin braten. Mit Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto würzen und danach herausnehmen, beiseite stellen.

3.Erneut Fett in die Pfanne geben, erhitzen und nun die Kartoffelwürfel hinein geben, ein paar Minuten darin braten. Mit Wasser ablöschen, herunterschalten und circa 5 Minuten schmoren lassen. Gehackte Zwiebeln zufügen, umrühren und mit garen. Anschließend mit Salz, Gourmet Pfeffer, Gewürz -Thymian aus eigenem Garten nach Gusto würzen.

4.Das gebratene Fleischgemisch zufügen, umrühren die Gurkenscheiben unterheben. Ein Stück Käse nach Geschmack nehmen, frisch reiben in die Pfanne. Einen Moment ziehen lassen und auf flache Teller geben und sofort servieren. Als Beilage gab es einen Möhren-Gurken-Krautsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Reste - Küche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Reste - Küche“