XXL - Pizza

1 Std 10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
XXL - Pizza
Pizzateig
Frischhefe 10 gr.
Wasser lauwarm 250 ml
Manitobo Tipo 0 500 gr.
Olivenöl 2 EL
Salz 10 gr.
Tomatensauce & Pizzabelag
Tomaten geschält 1 Dose
Tomatenmark 1 kl. Dose
Salz nach Gusto etwas
Emmentaler am Stück nach Gusto (Variante 1+2) etwas
Mozzarella die Bufala (Variante 2) 1,25 Kugeln
Spianata-Salami (Pikant) - (Variante 1) 130 gr.
Salami einfach (Variante 2) 100 gr.
Parmaschinken (Prosciutto di Parma Riserva DOP 18 mesi) - (Variante 2) 4 Scheiben
Rucola 1 Paar
Oregano getrocknet nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

Manitobo(a)

1.Manitoba steht für Mehle mit starkem & qualitativ hochwertigem Kleber (Gluten) mit einer hohen Wasseraufnahmefähigkeit. Das Manitobamehl von "Molino Mariani" vereint all diese Eigenschaften & es eignet sich hervorragend für Brote, Pizza mit langer Teigführung oder mit Butter & Zucker angereicherte Teige wie: Brioche oder Panettone.

Pizzateig

2.Ein Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und die zerbröselte Frischhefe sowie das lauwarme Wasser hineingeben. Alles miteinander verrühren und dann das Manitobamehl, Olivenöl und Salz zufügen. Dann zu einem Teig verkneten oder lassen.

3.Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig darauflegen einmal mit sauberen Händen durchkneten, rundwirken und in eine Schüssel geben. Diese dann abdecken an einem warmen Ort stellen und circa 1,5 Stunden GEHEN lassen. Später herausnehmen und den Teig teilen, da ich ihn für zwei Pizzen bräuchte.

Tomatensauce/ Belag/ Variante 1

4.Für meine XXL - Pizza habe ich eine große runde Backform 38er (aus Ton) verwendet. Diese habe ich mit Rapsöl eingefettet. Den geteilten Pizzateig darauf ausgerollt. Mit einer Gabel in den Teig gestochen.

5.Geschälte Tomaten, Tomatenmark in einen hohen Behälter geben und mit einem Zauberstab pürieren. Das ganze mit Salz würzen, abschmecken. Nun von der Tomatensauce eine Hälfte auf den Teig streichen. Den Emmentaler am Stück auf eine Reihe geben und frisch darauf verteilen.

6.Backofen vorheizen auf 230 Grad Ober/-Unterhitze. Wenn vorgeheizt ist, die Backform auf die unterste Schiene geben und circa 25 bis 30 Minuten backen. Darauf achten, dass jeder Backofen anders backt. Nachdem Backen herausnehmen und die Spianata Salami sofort belegen. Etwas mit Oregano bestreuen und sofort servieren.

Tomatensauce/ Belag/ Variante 2

7.Nachdem Backen die große runde Backform kurz säubern, erneut einfetten und den zweiten Teig darauf ausrollen. Mit der Gabel einstechen und mit der Tomatensauce bestreichen. Auf der linken Pizzaseite mit frischgeriebenen Emmentaler bestreuen und die rechte Pizzaseite mit dem Mozzarella die Bufala belegen.

8.In den vorgeheizten Backofen schieben und auch hier circa 25 bis 30 Minuten backen. Darauf achten dass jeder Backofen anders backt. Nachdem zweiten backen herausnehmen und auf der linken Seite mit der normalen Salami belegen. Rechte Seite mit Parmaschinken & Rucola. Beide Seiten mit etwas Oregano bestreuen.

Anrichten

9.Zwei seperate flache Teller nehmen und und beide getrennt von einander sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „XXL - Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„XXL - Pizza“