Asiatische Reispfanne

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mittelgroße Zwiebel 1
Möhren 200 g
Lauchzwiebeln 125 g
rote Paprikaschote - ca 250 g - 1
ÖL 2 EL
Salz , weißer Pfeffer etwas
Basmati - Reis 80 g
Gemüsebrühe - instant - 0,25 Liter
gemahlener Safran 1 Prise
Tiefsee - Krabbenfleisch 100 g
2 - 3 EL Sojasoße etwas
evtl . Korianderblättchen und zitronenscheiben zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Zwiebeln fein würfeln . Möhren in Scheiben , Lauchzwiebeln und Paprika in Stücke schneiden . Öl erhitzen , Zwiebelwürfel darin anbraten . Gemüse zufügen und unter Wenden 2 - 3 Minuten braten . Mit Salz und Pfeffer würzen .

2.Reis zugeben und andünsten . Mit Brühe ablöschen , , Safran zufügen , aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca 12 Minuten garen . Krabben 4 - 5 Minuten vor Ende der Garzeit unterheben . Reispfanne mit Salz , Pfeffer und Sojasoße abschmecken . Evtl. mit Koreander und Zitrone garnieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Reispfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Reispfanne“