3Ter Teil des Blumenkohls gebraten

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfleisch (Streifen) 150 gr,
Olivenöl extra vergine 2 Teel.
Salz Pfeffer etwas
Rest Blumenkohlröschen (Scheiben schneiden ) 3 Stck.
Salatgurke ein 0,25 einer Ganzen
Tomate frisch 1 Ganze
Erbsen blanchiert (wenn vorhanden 0d. anderes) nach Bedarf
Saure Sahne 10 % Fett 1 Essl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Pfanne erhitzen , das Öl reingeben den geschnittenen Blumenkohl von beiden Seite anbraten , auf einen Teller parken . die Erbsen (oder anderes Gemüse) auch erwärmen , Die putenstreifen von allen Seiten goldig braun anbraten , ja das wars dann auch schon .

2.Würzen nach Geschmack , ich mag meine Teller gerne schön anrichten :-) ( das berühmte Auge ) Noch auf zuletzt einen feinen Faden Olivenöl darüber ziehen fertig . So der Blumenkohl ist dann auch Geschichte . :-)))) Also , man kann schon Sparsam kochen , wenn mal so ein Gemüseteil so groß ist . :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „3Ter Teil des Blumenkohls gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„3Ter Teil des Blumenkohls gebraten“