Kalbsleber aus der Pfanne mit Apfelringen

35 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kalbsleber 1 Scheibe (200gr.)
Mehl (doppelgriffig) 5 Esslöffel
Butter zum Braten etwas
Apfel nach belieben 1 Stck.
Petersiele 1 Stengel
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 1 Zehe
Thymian entweder frisch od. getr. nach belieben etwas
Zwiebel in dünne Ringe 1 ganze
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Ich brauch : 1 Pfanne , Hobel , Mehl in einem Teller .

2.Den Apfel in 1 cm dicke Ringe schneiden , das Kerngehäuse ausstechen . Etwas Zucker in die Pfanne schmelzen lassen , die Butter dazu geben , schmelzen lassen . Apfelringe einlegen , von beiden Seiten leicht bräunen . Dann die Zwiebelringe anbraten , dann beiseite legen . Die Leber trocken tupfen , in Mehl wenden , noch mals etwas Butter in die Pfanne geben , die Leber einlegen von beiden Seiten langsam braten ,

3.kurz bevor sie fertig ist , die angedrückte Knoblauch Zehe in die Butter geben , den Thymian einstreuen und mit der schäumenden Butter immer etwas übergießen . Die Apfelscheiben nochmal kurz erwärmen , dann Petersilie kurz anbraten . fertig , anrichten . Wer mag gibt noch etwas Salz darüber . Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber aus der Pfanne mit Apfelringen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsleber aus der Pfanne mit Apfelringen“