Rote Paprikaschoten mal anders gefüllt

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 200 gr.
Erbsen u, Karotten a.d. Dose( Mini Dose ) 1 kleine
Ei 1 ganzes
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Soja Soße nach geschmack etwas
Fischsoße nach Geschmack etwas
Salz (Fleur de Sel) nach Geschmack etwas
Pfeffer a.d. M. nach Geschmack etwas
Oliven öl 2 EL
Mozzarella gerieben nach Belieben etwas
Paprikaschoten 2 Stk.
Auflaufschalen 2 Stk. etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Den Backofen auf 160° Umluft einschalten , mittlere Schiene

2.Paprikaschoten halbieren , entkernen in die Auflaufschale legen . das Hackfleisch , mit gewürfelter Zwiebel , dem Ei , die hälfte der Erbsen und Karotten (vorher abgegossen ) untermischen , würzen mit Sojasoße und dieser Fischsoße (das erste mal benutzt und für klasse befunden ) abschmecken . Mit salz etwas vorsichtig sein da die Soßen eh Salzig sind . Nun die Schoten befüllen , oben den Käse drauf und ab in den Ofen damit .

3.Da jeder Ofen etwas anders heizt , lieber mal nach schauen . Ja und wenn es klingelt , guten Appetit .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Paprikaschoten mal anders gefüllt“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Paprikaschoten mal anders gefüllt“