Gemüse Teller (Rest von Gestern)

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini Rest 1 Rest
Kohlrabi Rest 1 Rest
Paprika rot Rest geschält 1 halbe Schote
Avocado frisch 1 halbe
Frischkäse 70% F.i.Tr. 4 Eßl.
Knoblauch Zehe 1 kleine
Ingwer 1 Scheibe
Fleur de Sel Meersalz nach Bedarf
Harissa Gewürz n. Bedarf
Pfeffer aus der Mühle Telly bevorzuge ich gerne etwas
Olivenöl kalt gepresst 1 Eßl.
Limette frisch 0,5 Saft
Datteltomaten 5 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Da ja eine Reste Verwertung statt findet , ist ja bis auf die Paprika , den Datteltomaten und der Avocado alles schon Geschnitten . Das Gemüse dünste ich noch mals kurz an . Die Avocado halbieren , den Kern entfernen , dann in schmale Streifen schneiden , auf einen Teller Kranzförmig legen und sofort mit dem Limettensaft beträufeln . Mit Meersalz , Harissa und Pfeffer würzen .

2.Die Datteltomaten halbieren und den Paprika in feine Streifen schneiden zwischen die Avocado legen gibt ein schönes Farbenspiel ,. Den Frischkäse drei gute Eßl.in eine Schale geben , von der roten Paprika Rest , Streifen schneiden und dann feine Würfelchen schneiden ,den Knoblauch winzig (od. reiben ) schneiden . Den Ingwer reibe ich dazu . Mit ein bisschen Olivenöl Salz und Pfeffer was einem an Gewürzen eben schmeckt würzen .

3.Nun das gedünstete Gemüse mittig anrichten , mit 2 Esslöffel , Nocken abziehen und an die Seite setzen . Wenn Kresse vorhanden oder Petersilie damit bestreuen . Und dann hinsetzen und einfach genießen . Den Rest davon gibt es Abend .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse Teller (Rest von Gestern)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse Teller (Rest von Gestern)“