Hähnchenbrust Spieße mit Gemüse

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 3 Stk.
Gemüse
Chicoree frisch 1 Knospe
Paprika Spitz 1 Schote
Zwiebel rot 1 ganze
Kartotte 1 kleine
Marinade
Honig 1 Eßl.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Curry Paste grün (od. rot ) 1 Eßl.
Soja Soße (oder Apfelsaft ) 3 Eßl.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Die Marinade zubereiten , im dem die Paste und der Honig und den Apfelsaft (hatte keine Soja Soße) die Knoblauch Zehe vermischt werden . Die sollte dann in den Kühlschrank für 20 Min. kühlen . In dieser Zeit wird das Gemüse in Stücke geschnitten (die Paprikaschote bitte schälen ) so das man es auf die Holz Stäbchen gesteckt werden kann . Genauso das Hähnchenfleisch , in grobe Stücke schneiden .

2.Ist das geschehen , die Marinade aus dem Kühlschrank holen , das Fleisch darin wenden . Aufstecken abwechselnd mit dem Gemüse wie ein Schaschlik . Dann etwas Öl oder Kokosfett in die Pfanne geben , (mit einem Pinsel verteilen so braucht man weniger ).Und dann von allen Seiten anbraten . Sind die Spieße durch , das Rest Gemüse das ich in sehr kleine Würfel geschnitten habe in die Pfanne mit andünsten . Die Restliche Marinade kann mit zum Gemüse in die Pfanne gegeben werden.

3.Bringt nochmal Geschmack. Abschmecken wie man es möchte . Anrichten , ich habe den Rest des Chicoree die Blätter genommen und das Gemüse eingefüllt . Guten Appetit PS: ich bitte die Bildschärfe zu Entschuldigen , habe zur Zeit einen anderen Knipsel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust Spieße mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust Spieße mit Gemüse“