Rinderkraftbrühe

3 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 3 Liter
Rindermarkknochen 1000 gr.
Suppenfleisch Rind 1000 gr.
Gemüse der Saison frisch
Karotten 4 Stk.
Sellerie frisch 0,25 Kopf
Pastinake frisch 1 Wurzel
Zwiebeln 5 Stk.
Knoblauch Zehen 5 Stk.
Ingwer 1 Scheibe
Gewürze
Wacholderbeeren 6 St
Langer Pfeffer 5 Stangen
Pimentkörner 3 Körner
Lorbeerblatt 3 Stk.
Salz nach belieben etwas
Tomate 1 ganze

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Die Vorbereitungen

1.Man braucht :einen großen Topf Schneidebrett scharfes Messer Sparschäler Messbecher Backpapierdeckel

2.Knochen vom Mark befreien , aufheben kann man für Markklößchen gebrauchen . Die Gewürze trocken anrösten , die Knochen dazu geben , das in grobe Stücke geschnitten auch dazu geben , das geschälte Gemüse ,grob in Stk. schneiden rein damit . Mit Wasser aufgießen , den Backpapierdeckel auflegen . § Std. leise köcheln lassen . Bitte nicht kochen .

3.Danach durch ein sauberes Tuch filtern , jetzt ist sie gebrauch s fertig , Für meine Goulasch Suppe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderkraftbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderkraftbrühe“