Black Tiger- Garnelen auf Spaghetti mit Indischen Currysoßen Gewürz

30 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Black-Tiger-Garnelen mit Schale 2 Stk.
Die Soße
Schalen von den Garnelen (ohne Kopf ) etwas
Indisches Curry Pulver 1 Essl.
Curry Pulver 1 Essl.
Wasser zum Angießen 1 Viertel Liter
Kokosmilch ungesüßt 1 Dose
Currypaste grün 1 Esslöffel
Knoblauch Zehe 1 kleine
Ingwer frisch etwas abrieb (nach Gusto) etwas
Zitronen od. Limetten Abrieb tut sich auch gut . etwas
Zucker 1 Prise
Stärkemehl 1 Teel.
Spaghetti
Für eine Person etwa 100 gr.
Wasser zum kochen +Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Die Black Tiger Garnelen

1.Den Kopf abdrehen , sollte etwas dran bleiben abschneiden . Dann den Körper von den Schalen befreien , den Darm entfernen . Die Schalen ,außer ,,den Kopf " mit dem Currypulver in einer kleinen Stielkasserolle anrösten und mit etwas Wasser angießen . Auskochen lassen , so das der Geschmack in die Flüssigkeit über geht . Dann durch ein Sieb alles trennen , in die Stielkasserolle die Flüssigkeit zurück gießen . Aufkochen lassen , die Kokosmilch angießen , und langsam ein reduzieren lassen.

2.dann schmecke ich ab , da jeder ein anderes Geschmacks Empfinden hat , sollte es jeder für sich entscheiden . Ich habe nochmals mit der tollen Indischen Currymischung nach gewürzt sowie mit dem normalen Curry . Auch habe ich die Pr. Zucker zugegeben , sowie etwas Zitronenabrieb . Mit der Stangerührten Stärke die Soße sämig einköcheln lassen .

Die Spaghetti

3.Diese Nudeln koche ich in Salzwasser , der eine mag sie al dente ,(ich eher nicht da die ganze Stärke noch da ist ) Der andere , so wie ich mag sie eher weich . Also die sind dann auch fertig nach 10 MIn. Abgießen und mit etwas Olivenöl beträufeln , da sie dann nicht zusammen kleben .

Die Black Tigers

4.Während die Nudeln garen , brate ich die Black Tigers Garnelen kross an . Sie färben sich rosa und sind fertig . Nun anrichten auf einen vorgewärmten tiefen Teller . Die Nudeln drehe ich mit Hand der Pinzette zu einem kleinen Turm , mittig setze ich die Garnelen auf und , außen herum ziehe ich die Soße . Wer mag , bestreut das ganze mit geschnittenen Schnittlauch , auch Petersilie macht sich gut , oder Koriander grün .

5.Nun kann man Servieren , ich habe es genossen . Denn das mag mein Mann nicht .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Black Tiger- Garnelen auf Spaghetti mit Indischen Currysoßen Gewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Black Tiger- Garnelen auf Spaghetti mit Indischen Currysoßen Gewürz“