Fischstäbchen im Mantel

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischstäbchen im Mantel
Wild - Reis nach Geschmack 1 Tasse
Wasser 2,5 Tassen
Erbsen TK (Reste) 150 gr
Butter 1,5 EL
Weizenmehl 1 EL
MIlch 150 ml
Gemüsefond 150 ml
Fischstäbchen TK 10 Stück
Bacon-Scheiben 10 Scheiben
Rapsöl nach Gusto etwas
Petersilie aus eigenem Garten nach Gusto etwas
Honigsenf 1,5 EL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Tomaten klein 100 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Den Reis nach Anleitung aufsetzen und in den letzten 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Tiefkühl - Erbsen zufügen und mit garen. Nun die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Weizenmehl hinzufügen und anschwitzen, mit Milch & Gemüsefond ablöschen und circa 5 Minuten köcheln lassen.

2.Nachdem der Reis & die Erbsen gegart sind, diese abgießen in ein Sieb und abtropfen lassen. Nun Sauce mit Salz, Gourmet Pfeffer und dem Honigsenf nach Gusto abschmecken, warmstellen.

3.Fischstäbchen aus der Verpackung herausholen und mit jeweils 1 Scheibe Bacon umwickeln. Mit den anderen genauso machen. Anschließend eine große Pfanne nehmen das Rapsöl darin erhitzen und Fischstäbchen im Mantel darin rundherum goldbraun braten.

4.Eine kleine Pfanne nehmen erneut Butter darin erhitzen und die kleinen Tomaten darin dünsten. Nun den abtropften Reis und die Erbsen zurück in den Topf geben, zusammen mit den gedünsteten Tomaten miteinander vermengen. Das ganze mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen abschmecken, unterrühren.

5.Nun flache Teller nehmen und zuerst den Gemüsereis mittig daraufgeben. Das ganze mit der warmen Sauce beträufeln und obenauf die Fischstäbchen im Mantel legen. Mit frischgebackener Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischstäbchen im Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischstäbchen im Mantel“