Einfache Brownies

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Einfache Brownies
Callebaut Callets Zartbitter 150 gr.
Butter 125 gr.
Eier zimmerwarm 3
Vanillezucker 1 Tüte
Zucker braun 200 gr.
Weizenmehl 405 150 gr.
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Kakaopulver 1 EL
Chunks Zartbitter 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zartbitterschokolade mit der Butter in einem kleinen Topf oder Mikrowelle Kanne geben und darin schmelzen, umrühren. Danach etwas auskühlen lassen.

2.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und die Eier mit Vanillezucker, den braunen Zucker schaumig schlagen. Anschließend die geschmolzene Schokoladen-Buttermischung hinzufügen. Weizenmehl mit Backpulver, Salz und Kakaopulver vermengen.

3.Danach das ganze mit dem Rest in der Schüssel verrühren. Schokoladenchunks unterheben. Backofen auf 175 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen. Kleine quadratische Backform nehmen und einfetten. Dann den Teig einfüllen und glattstreichen.

4.In den vorgeheizten Backofen schieben und circa 20 Minuten backen. Aus dieser Backform bekommt man ungefähr 12 Brownies heraus. Nachdem Backen herausnehmen und abkühlen bzw. auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Brownies“