Fluffiges Malzbierbrot

1 Std 45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fluffiges Malzbierbrot
Kartoffeln 250 gr.
Malzbier lauwarm 300 ml
Frischhefe 10 gr.
Zuckerrübenkrautsirup 1 EL
Zucker braun 2 EL
Roggenmehl 1150 150 gr.
Weizenmehl 550 350 gr.
Sauerteig "Marvin" selbstgemacht 35 gr.
Salz 10 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

Kartoffeln

1.Die Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden. Anschließend in einen Topf geben, leicht salzen und weich kochen. Danach abgießen und abkühlen lassen. Später mit einer Gabel zerdrücken und beiseite stellen.

Teig

2.Frischhefe lauwarmes Malzbier in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben Zuckerrübenkrautsirup sowie braunen Zucker hineingeben darin auflösen. Danach circa 8 Minuten quellen lassen. Beide Sorten Mehl, Sauerteig, Salz und die beiseite gestellten zerdrücken Kartoffeln zufügen, vermengen/kneten, circa 12 Minuten.

GEHEN

3.Danach den Brotteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einer Teigkarte zweimal rundherum falten. Nun das ganze abdecken und an einem warmen Ort stellen und circa 1 Stunde GEHEN lassen. Nachdem GEHEN ein weiteres Mal auf leicht bemehlter Arbeitsfläche formen und in eine Brotbackform (vorher leicht gefettetet, bemehlt) hineingeben, Brot einschneiden mit Mehl bestreuen.

Backen

4.Den Backofen in der Zwischenzeit vorheizen auf 230 Grad Ober/-Unterhitze. Die Brotbackform auf unterste Schiene hineingeben und circa 70 Minuten backen. Danach kurz in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fluffiges Malzbierbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fluffiges Malzbierbrot“