Tex-Mex-Reis

33 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Peperoni 0,5 Stück
grüne Bohnen 150 g
Pflanzenöl 2 EL
Rinderhackfleisch 500 g
Dosenmais 140 g
Passierte Tomaten 400 g
Fleischbrühe 100 ml
Paprikapulver 1 EL
Salz zum Würzen etwas
Uncle Ben's 3 Korn-Mix mit Quinoa Mexikanisch 1 Packung

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
18 Min
Gesamtzeit:
33 Min

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und in Spalten schneiden. Peperoni in Ringe schneiden. Die Bohnen putzen und im Salzwasser ca. 8 Minuten kochen und anschließend abschrecken.

2.In einem Bräter Öl erhitzen und Hackfleisch darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Dann die Zwiebeln, Knoblauch, Bohnen, Mais und Peperoni zugeben. Alles ca. 2 Minuten weiterbraten und anschließend passierte Tomaten, Brühe und Paprikapulver zugeben und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Alles mit Salz abschmecken.

3.Reis nach Packungsanweisung zubereiten und anrichten. Das Hackfleisch mit dem Gemüse dazu anrichten und alles servieren.

4.Tipp: Wer mag, kann gerührte Saure Sahne dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tex-Mex-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tex-Mex-Reis“