Meine Bolognese - Sauce

5 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Meine Bolognese - Sauce
Soffritto / Basis
Zwiebeln 2
Möhren 3 Stück
Staudensellerie 3 Stangen
Butter 125 gr.
Brat - Olive (Öl) 2 EL
Sonstiges
Knoblauchzehen 3
Peperoni rot 1
Rinderhackfleisch 1 kg
Weißwein 200 ml
Milch 0,5 Liter
Tomaten aus der Dose 1 Dose (groß)
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Hühnerbrühe selbstgemacht nach Gusto etwas
Spaghetti 300 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
5 Std
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

Soffritto / Basis

1.Zwiebeln schälen in Blitzhacker geben, zerkleinern. Möhren putzen, schälen und ebenfalls in den Hacker fein zerkleinern. Staudensellerie fein würfeln. Eine Pfanne nehmen und dort die Butter zusammen mit Brat - Olive (Öl) erhitzen. Das kleingehackte Gemüse zufügen und bei heruntergeschaltet Temperatur/Hitze circa 30 Minuten darin weich garen. Darauf achten, das es keine großartige Farbe annimmt.

Sonstiges

2.Knoblauchzehen schälen, Peperoni putzen und beides zusammen fein hacken. Nun einen Topf nehmen das Rinderhackfleisch hineingeben und ohne Fettzugabe unter Rühren scharf & krümelig braten. Dann den Weißwein zugießen, das ganze umrühren so das sich der Bratensatz der sich am Topfboden gebildet hatte, sich löst.

3.Jetzt die Milch zugeben und einmal aufkochen lassen. Anschließend die Tomaten hinzufügen und weiterkochen. Das Soffritto aus der Pfanne in den Topf geben zusammen mit dem feingehackten Knoblauch & Peperoni. Alles miteinander vermengen, herunterschalten und 5 Stunden köcheln lassen.

4.Zum Schluss wird das ganze mit Salz, Gourmet Pfeffer und der Hühnerbrühpulver nach Gusto abgeschmeckt. Die Spaghetti irgendwann später ganz normal aufsetzen und garen lassen. Danach in tiefe Teller nehmen, einfüllen zusammen sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Bolognese - Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Bolognese - Sauce“