Königsberger Klopse mal anders

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Königsberger Klopse mal anders
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Senf mittelscharf 1 EL
*Meine Roggenbrötchen 1
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Zwiebeln 2
Kartoffeln 400 gr.
Blumenkohl 1
Sahne 1 Becher
Wasser 1 Liter
Speisestärke 1 EL
Kapern 1 kl. Glas
Zitronensaft nach Gusto etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Eine Schüssel nehmen und das gemischte Hackfleisch hineingeben. Anschließend Ei, Salz, Gourmet Pfeffer, mittelscharfen Senf, *Meine Roggenbrötchen (dieses reiben) zufügen und alles miteinander vermengen. Danach aus dem gewürzten Hackfleisch Bällchen formen, circa 20 Stück.

2.Nun einen Topf nehmen, diesen mit leicht gesalzenem Wasser befüllen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, vierteln. Beides in das kochende Wasser geben, herunterschalten und eine Viertelstunde (15 Minuten) ziehen lassen.

3.Nun die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Danach die gegarten Hackbällchen mit einer Schaumkelle herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Brühe jetzt einmal aufkochen. Blumenkohl und Kartoffeln zufügen und darin circa eine Viertelstunde (15 Minuten) garen.

4.Danach die Sahne hineingießen und ein weiteres Mal aufkochen lassen. Speisestärke mit ein wenig Wasser vermischen und in das kochende rühren. Wieder herunterschalten und ein paar Minuten köcheln lassen. Kaperninhalt hineingeben mit Salz, Gourmet Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

5.Die abgetropften Hackbällchen zufügen, umrühren und darin erwärmen. Tiefe Teller nehmen und hinein füllen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse mal anders“