Spaghetti/Maccheroni mit Spiegelei & Spinat

55 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti/Maccheroni mit Spiegelei & Spinat
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Butter 50 gr.
Weizenmehl nach Gusto etwas
Weißwein 50 ml
Wasser 50 ml
Sahne 75 ml
Salz, Gourmet Pfeffer, Muskat nach Gusto etwas
Spinat frisch 500 gr.
Spaghetti/Maccheroni (Reste) 75 gr.
Eier 2
Käse (beliebig) nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
55 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Schalotte, Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker geben, fein zerkleinern. Dann einen kleinen Topf nehmen, Butter darin zerlassen und das fein zerkleinerte darin anbraten. Mit dem Weizenmehl bestäuben und kurz dünsten lassen. Anschließend mit Weißwein ablöschen, Wasser, *Würz - Gemüsepaste und mit der Sahne abgießen. Danach herunterschalten und circa 10 Minuten köcheln lassen.

2.Dabei zwischendurch immer mal umrühren und mit Salz, Gourmet Pfeffer, Muskat würzen, abschmecken. Im Anschluss den Topf warm halten.

3.Frischen Spinat putzen und Wasser in einen Topf schütten, zum Kochen bringen. Anschließend geputzten Spinat hineingeben und kurz darin blanchieren. Mit eiskaltem Wasser abschrecken und gut ausdrücken, danach grob schneiden. Den warmgestellten Topf herholen und den grobgeschnittenen Spinat zufügen, umrühren und ebenfalls warmstellen.

4.Einen Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und die Reste von den Spaghetti/Maccheroni hineingeben und garen, danach in ein Sieb geben, abtropfen lassen.

5.Nun die Eier trennen und die Eigelbe jeweils in ein Schälchen geben. Eiweiß separat auffangen und in eine hohen Behälter schütten. Das Eiweiß mit einer Genial verquirlen. Backofen vorheizen auf 150 Grad Ober/-Unterhitze. Dann eine beschichtete Pfanne nehmen und zwei Dessertringe (vorher eingefettet) hineinstellen.

6.Nun die abgetropften Spaghetti/Maccheroni hineingeben. Das verquirlte Eiweiß auf beide Dessertringe verteilen und anstecken lassen. Jetzt die Eigelbe daraufgeben und die Dessertringe vorsichtig hochziehen. Diese ein paar Minuten braten lassen. Anschließend aus der Pfanne vorsichtig herausnehmen und in den vorgeheizten Backofen geben und 5 Minuten zu Ende garen.

7.Nun zwei Teller nehmen und die Spinatsauce mittig darauf geben. Obenauf die Spaghetti/Maccheroni - Spiegeleier. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti/Maccheroni mit Spiegelei & Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti/Maccheroni mit Spiegelei & Spinat“