Gemüse - Potpourri - kochbar Challenge 11.0 (November 2020)

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüse - Potpourri - kochbar Challenge 11.0 (November 2020)
Kartoffeln mehlig 400 gr.
Rote Bete 2 Knollen
Wasser für die Kartoffeln & Rote Bete nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Muskat 2 Prise
Kartoffelmehl 200 gr.
Grünkohl 2 Handvoll
Feige getrocknet 2
Brat - Olive 8 EL
Sprossen bunt nach Gusto etwas
Saft von einer Orange etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die beiden Kartoffeln und die eine rote Bete einmal waschen und dann in einem Topf mit Salzwasser geben, darin weich kochen. Wenn beides gar sind, abgießen und pellen. Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit einem Stampfer stampfen. Rote Bete kleinschneiden, in einen hohen Behälter, pürieren mit einem Zauberstab.

2.Nun die fein pürierte rote Bete nach und nach zum Kartoffelstampf geben, alles miteinander vermengen. Danach Kartoffelmehl noch hinein, vermischen und das ganze würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer und Muskat. Anschließend einen weiteren Topf nehmen, mit Wasser befüllen, salzen und zum Kochen bringen.

3.In der Zwischenzeit die Gnocchi formen und diese über einen Gabelrücken rollen lassen. Wenn das Wasser kocht, gibt man die geformten Gnocchi hinein und lässt sie darin garen. Nach ein paar Minuten ungefähr, wenn sie oben schwimmen sind sie fertig und man nimmt sie heraus.

4.Den Grünkohl nehmen und in mundgerechte Stücke zurecht zupfen. Danach eine Pfanne nehmen und dort das Olivenöl (Brat Olive) hineingeben, erhitzen. Den Grünkohl hinzufügen und kurz darin braten. Mit dem Saft eine Orange ablöschen und bissfest garen.

5.Nun die getrocknete Feige nehmen und in Streifen schneiden, zufügen und kurz braten. Danach mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken. Die fertigen Gnocchi, die vorher in einem Sieb gegeben worden sind, zu den anderen Zutaten in die Pfanne, um zu einem Mal aufwärmen und zum anderen im Sud schwenken.

6.Jetzt einen flachen Teller nehmen und den Grünkohl mittig legen. Rundherum die Gnocchi verteilen sowie die Feigenstreifen. Als Topping obenauf bunte Sprossen verteilen und sofort servieren.

Tipp

7.Passt bei einem Menü gut als Vorspeise oder als Zwischengericht!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse - Potpourri - kochbar Challenge 11.0 (November 2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse - Potpourri - kochbar Challenge 11.0 (November 2020)“