Puten - Sauerkraut - Ragout

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Puten - Sauerkraut - Ragout
Putenbrust 600 gr.
Rapsöl 3 EL
Zwiebel 1
Paprika rot 1
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Sauerkraut lose 300 gr.
Tomatenmark 1 kl. Dose
Weizenmehl nach Gusto etwas
Wasser 250 ml
*Würz - Gemüsepaste 1,5 EL
Schupfnudeln 1 Packung (500gr.)
Sahne 50 ml
Gewürz -Thymian (aus eigenem Garten) 1 Zweig

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Putenbrust waschen, trockentupfen mit einem Küchenkrepp und anschließend in Würfel schneiden. Dann eine große Pfanne nehmen, die mit dem Rapsöl erhitzen und die Putenwürfel unter Wenden circa 5 Minuten darin braten.

2.Zwiebel vorher schälen, in dünne Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Beides zusammen in die Pfanne zum Fleisch geben und weiterbraten. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Anschließend das lose Sauerkraut zufügen, weiterbraten.

3.Tomatenmark und Weizenmehl zufügen/einrühren und kurz dünsten lassen. Danach mit dem Wasser ablöschen und *Würz - Gemüsepaste hinzufügen, umrühren. Das ganze zudecken und ein paar Minuten köcheln lassen. Danach die Sahne hineingießen und weitergaren lassen.

4.Gewürz - Thymian abzupfen und zufügen, umrühren. Als Beilage habe ich Schupfnudeln in einer Pfanne gebraten und anschließend zusammen mit dem Ragout serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten - Sauerkraut - Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten - Sauerkraut - Ragout“