Bolognese einfach

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bolognese einfach
Knoblauchzehen 3
Schalotten 2
Rapsöl nach Gusto etwas
Rinderhackfleisch 500 gr.
Tomatenmark 1 kl. Dose
Rinderfond 150 ml
Tomaten passiert 1
Sternanis 1
Tomaten 2
Gewürz-Thymian (aus eigenem Garten) 1 Zweig
Oregano getrocknet nach Gusto etwas
Maccaroni 250 gr.
Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Schalotten, Knoblauchzehen schälen in einen Blitzhacker geben, fein zerkleinern. Eine Topf nehmen das Rapsöl darin erhitzen und das fein zerkleinerte hineingeben, kurz dünsten. Nun Rinderhackfleisch zufügen, krümelig braten, bis es Farbe angenommen hat.

2.Danach gibt man das Tomatenmark hinzu, rührt es unter und lässt es kurz mitrösten. Ablöschen mit Rinderfond, umrühren dann die passierten Tomaten sowie Sternanis zugeben, vermengen und die Sauce circa 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, kleinschneiden und zufügen.

3.Maccaroni nach Anleitung garen, abgießen. Nun mit den Gewürzen nach Gusto und Geschmack würzen, Sternanis herausnehmen und nocheinmal aufkochen, umrühren und den Topf dann von Herdplatte nehmen. Tiefe Teller die abgetropften Maccaroni darauf und mit der Bolognese servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese einfach“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese einfach“