Keks - Brownie

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Keks - Brownie
Brownieteig
Kuvertüre - Chips Zartbitter 250 gr.
Butter weich 150 gr.
Eier 4
Rohrohrzucker 100 gr.
Vanille - Extrakt 1 EL
Weizenmehl 405 60 gr.
Walnüsse 100 gr.
Keksteig
Zucker braun 130 gr.
Butter weich 170 gr.
Eier 2
Weizenmehl 405 300 gr
Vanille - Extrakt 2 EL
Backpulver 1 Tüte
Schokoladen - Chunks weiß 2 Tüten á 100 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Brownieteig

1.Schokolade zusammen mit der weichen Butter über einem warmen Wasserbad/Rührschüsselschmelzen. Die Eier vorher aufschlagen und verquirlen, anschließend unter die Schokoladen - Butter - Mischung rühren. Rohrohrzucker, Vanille - Extrakt, Weizenmehl und die Walnüsse zufügen, umrühren.

2.Eine quadratische Backform nehmen mit Backpapier auskleiden und den Brownieteig hineingeben, glattstreichen.

Keksteig

3.Eine weitere Schüssel nehmen, dort den braunen Zucker und die weiche Butter hineingeben. Diese mit einem Schneebesen cremig schlagen. Danach gibt man die beiden Eier einzeln und nacheinander hinein. Weizenmehl, Vanille - Extrakt, Backpulver zufügen, umrühren. Zum Schluss die Chunks unterheben.

4.Nun wird auf dem glattgestrichenen Brownieteig klecksweise der Keksteig gegeben. Backofen vorheizen auf 175 Grad Ober/-Unterhitze. Wenn er dann vorgeheizt ist, hineinschieben und circa 40 Minuten backen lassen. Später herausnehmen und abkühlen bzw. auskühlen lassen. In Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Keks - Brownie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Keks - Brownie“