Gefüllte Omeletten für Lukas mit Marmelade , für mich mit Gemüse

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Omelettenteig
Mehl 200 Gr.
Eier Stck.
Milch Bedarf
Salz etwas
Die Füllung mit Gemüse
Champigon braune hatte ich noch Reste
Paprika rot 1 Stück
Zwiebel rot 1 Kleine
Bacon-Scheiben 3
Tomaten Dattel 3 Stck.
Sahne 4 Essl.
Gemüse Paste 1 Teel.
Schnittlauch frisch od. gefroren n.Bedarf
Mozarella Herzen 2 Stck.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Teig herstellen für beide

1.In einem hohen Becher gebe ich die 3 ganzen Eier (glückliche Hühner von neben an ) Das Mehl , es variiert etwas mit der Menge , rühre es glatt , lass die Milch langsam ein laufen so sehe ich wie der Teig sich verhält . Er sollte gute 30 Min. quellen .

2.Diese Zeit nutze ich und schneide mir den Bacon , und das Gemüse klein . In einer Pfanne lasse ich alle s etwas angehen , wenn es schön glänzt , gebe ich die Sahne zu und den Teel. Gemüse Paste . Lass alles leicht einkochen , stelle es auf die Seite .

3.Nun backe ich nacheinander die Omeletten aus , die für meinen Mann extra . Er liebt sie mit Erdbeermarmelade . Meine fülle ich mit dem bereit stehenden Gemüse , rolle sie zu einer Roulade , halbiere sie und richte sie hübsch an . Dazu ein paar Feldsalat Büschel ein paar kleine Datteltomaten , vielleicht wenn vorhanden Mozzarella Herzen , fertig . Wir hatte noch Kartoffelsuppe von gestern übrig , und schon war gegessen .

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Omeletten für Lukas mit Marmelade , für mich mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Omeletten für Lukas mit Marmelade , für mich mit Gemüse“