Roggenkruste aus meiner Backstube

1 Std 10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenkruste aus meiner Backstube
Roggenvollkornmehl 135 gr.
Weizenvollkornmehl 135 gr.
Dinkelmehl 630 265 gr.
Magerquark 100 gr.
Malzbier 335 ml
Frischhefe 12 gr.
*Mein Sauerteigpulver 1,5 TL
Salz 13 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 40 Min

1.Die angegebene Menge Malzbier leicht erwärmen und mit der Frischhefe zusammen in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben und darin auflösen. Anschließend alle Zutaten nacheinander zufügen und das ganze circa 8 Minuten zu einem Teig verkneten.

2.Nachdem Verkneten eine Arbeitsfläche bemehlen und den Brotteig daraufgeben. Einmal mit sauberen Händen durchkneten und zurück in die Schüssel geben, abdecken an einen warmen Ort stellen und circa 2 Stunden GEHEN zu lassen. Danach herausnehmen den Brotteig erneut kneten und zurück in die Schüssel tun.

3.Nochmal circa 30 Minuten GEHEN lassen. Danach in eine Backform geben. Backofen vorher vorheizen auf 230 Grad Ober/-Unterhitze. Das Brot hineingeben und mit Deckel circa eine (1) Stunde backen. Circa 20 Minuten vor Ende den Deckel abnehmen, damit das Brot eine schöne Kruste bekommt. Nachdem Backen herausholen und etwas in der abkühlen lassen, danach stürzen und komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roggenkruste aus meiner Backstube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roggenkruste aus meiner Backstube“