One Pot Bolognese

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
One Pot Bolognese
Hackfleisch halb & halb 500 gr.
Paprika gelb (Rest) 1
Möhren (Rest) 2 Stück
Tomatenpüree 420 gr.
Rinderbrühe 500 ml
Dinkel-Spirelli 500 gr.
Maggikraut (aus eigenem Garten) 2,3 Stengel
Basilikum (aus eigenem Garten) 2,3 Blätter
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz, Gourmet Pfeffer, Oregano nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Einen großen Topf nehmen und dort Hackfleisch hineingeben und ohne Fettzugabe krümelig braten. Zwiebel, Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker geben, zerkleinern und zufügen, braten. Paprika entkernen, grob würfeln. Möhren schälen in Scheiben, dann ebenfalls würfeln, zufügen. Umrühren und weiterbraten lassen.

2.Anschließend Tomatenpüree zufügen, unterrühren. Mit Rinderbrühe ablöschen und das ganze würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer und Oregano. Jetzt die Sauce unter gelegentlichem Rühren bei heruntergeschaltener Hitze/Temperatur circa 30 Minuten köcheln lassen.

3.Später die Dinkel-Spirelli hinzufügen und weiterbraten lassen, damit zwischendurch immer wieder umrühren. Zum Schluss die kleingeschnitten Gewürze hinzufügen, unterheben ein paar Minuten garen und dann in tiefe Teller oder Bowle/Schale geben, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „One Pot Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„One Pot Bolognese“