Bananenschalen - Bio - Kräuter - Tee

3 Std 2 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bananenschalen - Bio - Kräuter - Tee
Bananenschalen von 4 überreifen Bananen 10 Schalen
Kräutertee (lose) nach Geschmack 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 2 Min

1.Die Bananen schälen (davon habe ich 3 Stück zum Backen genutzt und die eine so gegessen) einmal waschen und die harten Enden davon abschneiden. Den Backofen auf circa 65° Grad Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Die gewaschenen Bananenschalen auf's Backblech verteilt legen. Backofentür leicht geöffnet lassen und die Schalen circa 1,2 bis 3 Stunden je nach Backofen trocknen lassen. Fertig sind sie, wenn man sie brechen kann. Nicht wundern sie werden schwarz beim Trocknen.

3.Nachdem Trocknen herausnehmen und auf einen Teller legen, wo sie abkühlen können. Danach brechen in Stücke und mit einem Möser, Kaffeemühle, Mr. Magic oder Küchenmaschine fein zerkleinern. Nun einen Bio - Kräutertee nehmen nach eurem Geschmack.

4.Ein Glas oder Dose zur Hand nehmen und beides hineingeben, umrühren und darin aufbewahren. Wer sich einen Tee davon machen möchte, nimmt einen gehäuften Teelöffel davon und gibt ihn in eine Tasse und vergießt es mit heißem Wasser.

Tipp

5.Um ressourcenschonend zu arbeiten, ist es z.B. klasse wenn man die Restwärme vom Backofen nutzen kann. Man kann das ganze auch ohne dem Bio - Kräutertee machen und verwendet das Bananenschalenpulver für Smoothies, Müsli oder Süßspeisen. Phantasie ohne Grenzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenschalen - Bio - Kräuter - Tee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenschalen - Bio - Kräuter - Tee“