Bauernkrüstchen nach fränkischer Art

1 Std 7 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauernkrüstchen nach fränkischer Art
Sauerteig
Bio Roggenmehl 1150 165 gr.
Wasser lauwarm 165 ml
*Starterkultur - Sauerteig aus Roggenmehl 20 gr
Hauptteig
Wasser lauwarm 300 ml
Sauerteig s.oben 350 gr.
Frischhefe 8 gr.
Bio - Roggenmehl 1150 300 gr.
Weizenmehl 1050 125 gr.
Weizenmehl 550 125 gr.
Honig (Rest Finnischer Honig-Eisblume) 1 EL
Salz 15 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
7 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
21 Std 25 Min
Gesamtzeit:
22 Std 32 Min

Sauerteig

1.Für den Sauerteig gibt man Bio - Roggenmehl, * Starterkulter - Sauerteig aus Roggenmehl und das lauwarme Wasser in einer Glasschüssel verrührt das ganze, deckt es mit einer Folie ab und lässt es für 20 Stunden ruhen an einem warmen Ort.

Hauptteig

2.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und das lauwarme Wasser einfüllen. Frischhefe und den oben genannten Sauerteig mit hinzufügen. Alles einmal kurz mit einander verrühren/mengen. Jetzt nacheinander die abgewogenen Mehlsorten zugeben.

3.Honig, Salz hinein und dann das ganze komplette verkneten. Den Brotteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen durchkneten. Anschließend eine Schüssel leicht ölen und den rundgeformten Brotteig hineinlegen. Abdecken und an einem warmen Ort stellen und 40 Minuten GEHEN lassen.

4.Nachdem GEHEN den Brotteig erneut auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und dort falten, dehnen und rundwirken. Mit dem Schluss nach unten in ein bemehltes Gärkörbchen legen - den Brotteig mit Mehl bestäuben und erneut abdecken und an einem warmen Ort stellen, circa 45 Minuten GEHEN lassen.

5.Backofen auf 250° Grad Ober/-Unterhitze aufheizen. Nachdem GEHEN den Brotteig im Gärkörbchen vorsichtig auf ein miterhitztes Backblech stürzen. Das ganze Schwaden und circa viertel (15 Minuten) Stunde anbacken. Danach einmal die Backofentür öffnen, kurz, Schwaden entweichen lassen.

6.Wieder schließen und die Backofentemperatur herunterschalten auf 200° Grad Ober/-Unterhitze und circa eine dreiviertel (45 Minuten) Stunde fertig backen. Später herausholen und abkühlen lassen. Das Brot bekommt eine sehr schöne dunkle feste Kruste.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernkrüstchen nach fränkischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernkrüstchen nach fränkischer Art“