Saftiges Sonnenblumenbrot

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Saftiges Sonnenblumenbrot
Weizenmehl 1050 250 gr.
Roggenmehl 997 200 gr.
Rohrohrzucker 1 EL
Salz 10 gr.
Wasser 250 ml
Rapsöl 3 EL
Sonnenblumenkerne 100 gr.
Frischhefe 9 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und zerbröselte Frischhefe, lauwarmes Wasser, Rohrohrzucker hineingeben, einmal alles miteinander vermengen. Anschließend beide Mehlsorten, Salz, Rapsöl und die Hälfte von den Sonnenblumenkerne hinzufügen.

2.Danach das mit einem Knethaken/Küchenmaschine circa 5 Minuten verkneten. Arbeitsfläche leicht bemehlen, Brotteig daraufgeben mit Hand formen und in eine leicht geölte Schüssel (geht besser raus) geben. Abdecken das ganze und circa eine (1) Stunde an einem warmen Ort GEHEN lassen.

3.Eine Kastenform nehmen und einfetten. Gegangenen Brotteig aus der Schüssel nehmen und erneut auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Diesen zu einem circa 25 cm langen Strang formen. Danach den Brotteig mit etwas Wasser bestreichen.

4.Arbeitsfläche im Anschluss mit den restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen und den leicht befeuchten Brotteig in den restlichen Sonnenblumenkernen wälzen. Danach in die gefettete Kastenform legen, erneut abdecken und an einen warmen Ort stellen und circa einwe (1) Stunde GEHEN lassen.

5.Den Backofen auf 230 °Grad Ober/-Unterhitze (Umluft 210 °Grad) vorheizen. Danach hineingeben und 15 Minuten unter Schwaden anbacken. Danach herunterschalten auf 200 °Grad Ober/-Unterhitze (Umluft 180 °Grad) und das ganze circa 30 Minuten zu Ende backen.

6.Später herausholen und einen Moment in der Kastenform abkühlen lassen. Danach stürzen u d auf einen Gitter komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiges Sonnenblumenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiges Sonnenblumenbrot“