Beilage - Gemüse aus dem Wok

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Beilage - Gemüse aus dem Wok
Bohnen grün TK 1 Handvoll
Staudensellerie 2 Stangen
Möhren Bund 400 gr.
Brokkoli 1
Paprika rot 1
Zucchini 1
Sesam 50 gr.
Sesamöl (Rest) 1 EL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Wasser 1 Liter
Salz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Bund Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Paprika entkernen & in grobe Stücke schneiden. Beim Brokkoli die Blätter entfernen, in Röschen teilen und die Stängel schälen, in Stückchen schneiden. Zucchini waschen, trockentupfen und in Scheiben, dann würfeln. Von den Staudenselleriestangen die Wurzelenden abschneiden und in Stücke schneiden.

2.Einen Topf nehmen und dort das Wasser hineingießen. Salz zufügen und in das kochende Wasser die Bohnen, Möhrenstifte, Staudenselleriestücke, Brokkoliröschen, Stängelstücke ungefähr 3 Minuten darin blanchieren. Anschließend das ganze in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser übergießen und abtropfen lassen.

3.Sesam abwiegen und in eine Pfanne geben ohne Fettzugabe. Hier wird bei schwacher Hitze/Temperatur geröstet. Danach herausnehmen und auf einem Teller erkalten lassen.

4.Einen Wok nehmen das Sesamöl darin erhitzen und als erstes die Zucchini- und Paprikawürfel darin anbraten. Anschließend das vorbereitete Gemüse zufügen und bei mittlere Hitze/Temperatur unter ständigem Rühren, circa 5 Minuten braten. Danach mit dem geröstetem Sesam bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage - Gemüse aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage - Gemüse aus dem Wok“