Toastbrot mit Sauerteig

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Toastbrot mit Sauerteig
Vorteig
Weizenmehl 405 120 gr.
Frischhefe 10 gr.
Wasser lauwarm 50 ml
Hauptteig
Vorteig etwas
Weizenmehl 550 360 gr.
Sauerteig - "Marvin" (selbstgemacht) 50 gr.
Milch lauwarm 120 ml
Rohrohrzucker 2 TL
Eigelbe 2
Zuckerrübenkrautsirup 2 TL
Butter zimmerwarm 40 gr.
Salz 10 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std 15 Min

Vorteig

1.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und zuerst das Weizenmehl 405 hineingeben. Zerbröselte Frischhefe zufügen und das lauwarme Wasser hineingießen. Alles zusammen einmal glatt verkneten lassen. Danach wird das ganze abgedeckt an einen warmen Ort gegeben und für 1 Stunde GEHEN lassen.

Hauptteig

2.Weitere Rührschüssel/Küchenmaschine zur Hand nehmen und zuerst den gegangenen Vorteig hineingeben. Weizenmehl 550, Sauerteig "Marvin" (selbstgemacht) zufügen. Lauwarmen Milch, Rohrohrzucker, Eigelbe, Zuckerrübenkrautsirup, Salz und die Butter zufügen.

3.Nun das ganze kneten lassen für circa 10 bis 15 Minuten. Danach herausnehmen auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche geben. Nochmals mit der Hand kneten, rund formen in eine leicht geölte Schüssel (Teig geht leichter heraus) legen. Erneut abdecken an einem warmen Ort stellen & für 2 Stunden GEHEN lassen.

4.Arbeitsfläche nochmals leicht bemehlen und den gegangenen Teig herausnehmen, darauflegen. Jetzt circa 4 x falten, damit er straff wird und ein paar Minuten ruhen lassen. Danach teilen in zwei gleichgroße Stücke. Diese ebenfalls nacheinander bearbeiten.

5.Das erste Stück etwas flach drücken mit den Fingern. Eine Hälfte zur Mitte einschlagen. Und die andere Seite genauso. Danach rollen das ganze und mit dem zweiten Stück genauso verfahren. Beides an der Seite liegen lassen. Eine Toastbrotform nehmen und vorher gut einfetten.

6.Dann die Rollen nehmen und in die Form legen. Mit beiden Händen/Fingern flach drücken den den Teig, das er genau hinein passt. Mit dem anderen Teig genauso verfahren. Nun wird das mit dem Deckel der Toastbrotform geschlossen und muss noch ein weiteres Mal 1 Stunde GEHEN.

Backen

7.Backofen in der Zwischenzeit aufheizen auf 240° Grad Ober/-Unterhitze. Wenn der Teig gegangen ist, Backofentür einmal kurz öffnen Backblech herausziehen und die gefüllte, geschlossene Toastbrotform draufstellen und in den Backofen zurückschieben.

8.Temperatur herunterschalten auf 200° Grad und circa 40 Minuten backen lassen. Danach herausholen den Deckel öffnen für einen Moment. Anschließend dann vorsichtig herausnehmen und auf einem Gitter oder ähnliches abkühlen lassen. Später dann in entsprechender Dicke schneiden & toasten oder einfach pur/ mit Belag essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toastbrot mit Sauerteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toastbrot mit Sauerteig“