Schweinefilet

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet
Bandnudeln nach Geschmack 200 gr.
Rapsöl 1 EL
Speckwürfel 1 Handvoll
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Zwiebel 1
Majoran getrocknet nach Gusto etwas
Madeira - Likörwein 100 ml
*Einfache Bratensauce - Pulver 250 ml
Sahne 30 ml
Schweinefilet 600 gr

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Salzwasser aufsetzen zum Kochen bringen und die Bandnudeln mit Rapsöl bissfest nach Anleitung garen lassen. Danach abgießen in ein Sieb dabei abschrecken und gut abtropfen lassen, beiseite stellen. Anschließend eine große Pfanne nehmen und darin die Speckwürfel ohne Fettzugabe auslassen.

2.Diese nachdem auslassen herausnehmen und in ein Schälchen geben, warm halten. Schweinefilet waschen trockentupfen mit Küchenkrepp und von Sehnen befreien. Danach in mehrere Scheiben schneiden und mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. In das verbliebene Bratfett geben und braten.

3.Danach herausnehmen und ebenfalls in eine Schüssel geben und diese auch warm stellen. Zwiebel schälen in einen Blitzhacker geben, fein zerkleinern. Dieses gibt man im Anschluss in die Pfanne und lässt es zusammen mit dem getrockneten Majoran glasig anschwitzen, danach mit Madeira ablöschen

4.Und mit *Einfache Bratensauce - Pulver angießen. Das Ganze anschließend zur einer sämigen Sauce verkochen und passieren lassen. Dann die Sahne hinzufügen und alles miteinander vermengen, evtl. nachwürzen.

5.Tiefe Teller nehmen und zuerst die Rahmnudeln hineingeben. Obenauf die Fleischscheiben geben und mit frischgehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet“