Mousse au chocolat mit Beeren - Kochbar Challenge 7.0(Juli 2020)

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
die Dunkle Mousse ah choccolat
Kuvertüre dunkel 259 gr.
Eigelbe, frische 4 Stck.
Puderzucker gesiebt 80 gr.
Schlagsahne 500 Gr. Millilter
Weiße Choccoladen Soße
Kuvertüre weiß 250 gr.
Eigelbe, frische 4 Stck.
Orangenabrieb von einer 0,5 Orange
Vanillemark 0,5 Schote
Orangenlikör 0,5 Teel.
Schlagsahne 500 gr.
Frische Beeren-Soße
Kirschen dunkle Sorte 100 gr,
Erdbeeren frisch 100 gr.
Himbeeren frisch 100 gr.
Schwarzbeeren Natur 100 gr.
Puderzucker gesiebt 100 gr.
Orangenlikör 100 Milliliter
Orangensaft frisch aus der Orange 2 ganzen
Orangenabrieb Bio 1 ganze
Stärkemehl 1 Teel.
Zimtnelken ( Zimtblüte) 2 Stck.

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 15 Min

Die dunkle Mousse

1.Die Sahne anschlagen ,dann den Puderzucker einsieben . Die Beschaffenheit sollte cremig sein . Die Schokolade kleinschneiden , dann über den Wasserbad schmelzen lassen . Bitte nicht zu heiß werden lassen , in einer Metal Schüssel geht das wunderbar . Diese kann man dann beim abkühlen auf einen Gummi Ring stellen , und man kann sie mit dem Mixer etwas abkühlend rühen .

2.Dann die Eigelbe langsam ein rühren , die geschlagene Sahne Löffelweise zugeben und gut unterheben . Hat man alles gut verteilt , die Mousse in eine Schüssel um füllen , am besten mit einen Deckel ,und in den Kühlschrank stellen .

Die Weiße Schoko-Soße

3.Genauso wie die dunkle Schoko-Mousse herstellen . Schokolade schmelzen die Eigelbe ein rühren die Orangenschale ein reiben , den Likör langsam einträufeln sowie das Mark der Vanilleschote mit der geschlagene Sahne unterheben . Ebenso in eine verschließbare Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen .

Die Beeren -Soße

4.Die Früchte waschen säubern , in Teile schneiden (Kirschen entkernen , Erdbeeren 1/4 teln) Alles in eine Schüssel geben auch die Schwarzbeeren , mit etwas Zitronensaft beträufeln mischen . Eine Kasserolle aufstellen , den Puderzucker einstreuen und zum schmelzen bringen , mit dem Orangensaft (wenn nötig auch etwas mehr ) ablöschen . Vorsicht es schießt gerne hoch .

5.Die Beeren dazugeben und alles leicht köcheln lassen , nicht zu stark . Ist es zu dickflüssig dann etwas Flüssigkeit zugeben . (kann Likör sein oder Fruchtsaft ) Die Stärke mit Saft abrühren und nach Bedarf einrühren . Etwas auf köcheln lassen . Vom Feuer nehmen , nun kann man abschmecken in dem man , den Orangen Abrieb zu geben , und wenn nötig etwas nach Zuckern . Die Soße sollte auskühlen .

6.Nun sollte die,, Mousse au choccolat " fest sein . Es kann angerichtet werden . Ich habe noch frische Früchte anbei gelegt . Hatte Test Esser zu Besuch sie waren sehr angetan . Eigentlich hört es sich viel aufwendiger an als es ist , kommt immer gut an . Vielen dank für die Zeit die Ihr beim lesen gebraucht habt . liebe Grüße Uschi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au chocolat mit Beeren - Kochbar Challenge 7.0(Juli 2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au chocolat mit Beeren - Kochbar Challenge 7.0(Juli 2020)“