Reste Spaghetti allerlei

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Reste Spaghetti allerlei
Spaghetti 80 gr.
Rapsöl 1 EL
Salzwasser zum Aufsetzen nach Gusto etwas
Speckwürfel nach (Reste) etwas
Zwiebel 1
Erbsen TK (Reste) 50 gr.
Sahne 50 ml
Salz, Gpurmet Pfeffer, Muskat nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Einen Topf mit Wasser aufsetzen und leicht salzen und den Esslöffel Rapsöl hineingeben. Das ganze zum Kochen bringen und dann die Spaghettis hineingeben und nach Anleitung garen. Danach in ein Sieb abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.Nun eine Pfanne/Topf nehmen und dort die Speckwürfel hineingeben, ohne jegliche Fettzugabe kross braten. Zwiebel schälen in einen Blitzhacker geben, zerkleinern und ebenfalls zufügen. Das ganze unter Rühren anschwitzen lassen. Nun kommen noch die Erbsen hinzu.

3.Mit schwitzen lassen und dann mit der Sahne ablöschen. Auch hier weiter Rühren und die Sauce dabei einreduzieren lassen. Das ganze wird dann mit Salz, Gourmet Pfeffer & Muskat gewürzt und abgeschmeckt. Nun kommen die abgetropften Spaghettis noch hinein. Das ganze darin schwenken.

4.Einen tiefen Teller nehmen und diesen damit befüllen und sofort genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reste Spaghetti allerlei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reste Spaghetti allerlei“