Buttermilchkruste aus meiner Backstube

1 Std 9 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buttermilchkruste aus meiner Backstube
Quellstück
Flohsamenschalen 5 gr.
Wasser 100 ml
Hauptteig
Quellstück siehe oben etwas
Dinkelmehl 630 400 gr.
Hartweizengrieß 185 gr.
Wasser lauwarm 110 ml
Buttermilch zimmerwarm 250 ml
Salz 1,25 TL
Frischhefe 0,5 gr.
Rapsöl 10 ml
Sesam zum Bestreuen nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
14 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 1 Std

Quellstück

1.Flohsamenschalen in eine Schale geben und mit dem Wasser begießen. Mit einem Löffel vermischen und mindestens 10 Minuten stehen/quellen lassen.

Hauptteig

2.Eine Rührschüssel nehmen und alle Zutaten nacheinander einwiegen und zugeben. Mit sauberen Händen das ganze ein paar Minuten (4) verkneten. Danach mit einem Deckel oder einem sauberen Tuch abdecken und für 24 Stunden an einem warmen Ort stellen.

3.Nach circa der Hälfte der Zeit wird das ganze einmal gedehnt und gefaltet. Am nächsten Tag die Arbeitsfläche mehlieren bzw. Sesam noch zusätzlich daraufstreuen. Den Brotteig kneten und zu einem runden oder länglichen Laib formen. Anschließend ein runde/längliche Backform/Gärkörbchen nehmen, ebenfalls mehlieren und den Laib Brot hineinlegen, abdecken und für circa 1 Stunde (GEHEN ) lassen an einem warmen Ort.

4.Das gegangene Brot in eine runde /längliche Backform geben oder in einen Topf der vorher vorgeheizt worden ist, im Backofen auf 230 Grad Ober/-Unterhitze geben. Das ganze wird circa 40 Minuten mit Deckel gebacken und danach nimmt man ihn ab. Jetzt weitere 10 bis 15 Minuten zu Ende backen, damit das Brot eine schöne Kruste erhält.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchkruste aus meiner Backstube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchkruste aus meiner Backstube“